Fleischgroßmarkt Hamburg
Fleischgroßmarkt
Hamburg

Herzlich willkommen in den wunderschön sanierten Schanzen-Höfen am Hamburger Fleischgroßmarkt!



Impressionen
 


Die 1896 errichteten Viehmarkthallen sollten eigentlich abgerissen werden.

Die Fleischgroßmarkt Hamburg GmbH (FGH) als Pächter erkannte jedoch schon früh das außergewöhnliche Potenzial der baufälligen Hallen.

Die FGH fand mit Tim Mälzer und Patrick Rüther, die sich auf der Suche nach einem Restaurant-Standort befanden, die ersten Mieter und Mitinvestoren für dieses außergewöhnliche Projekt.

Dem Architekten Giorgio Gullotta gelang mit seinem Entwurf der schwierige Spagat zwischen dem Erhalt der ursprünglichen Bausubstanz und moderner Architektur.

Die sanierten Hallen wirken jetzt als vermittelndes Element zwischen dem Altbaubestand des Schanzenviertels, dem Gewerbehof des Fleischgroßmarktes und den modernen Bauten der neuen Messe.

Mit den weiteren Mietern – tibool, Art Wave, Chroma TV, Elbgold Kaffeerösterei, Flora Press, TeraVolt, dem Musikkindergarten Hamburg sowie der Ratsherrn-Brauerei, zeigt sich die bunte Vielfalt der Gewerbetreibenden, ähnlich dem bunten Viertel der Schanze.

Die Mieter der Schanzen-Höfe freuen sich auf Ihren Besuch!


© Fleischgrossmarkt Hamburg GmbH | Impressum